full screen background image

Herzlich willkommen in der Tischtennisabteilung

  • Unsere Heimspiele in der Schulturnhalle
    Unsere Heimspiele in der Schulturnhalle
  • Jahresausflüge der Tischtennisabteilung
    Jahresausflüge der Tischtennisabteilung
  • Weinfest in der Oder
    Weinfest in der Oder

+++ Kiendl Reinhard ist neuer Vereinsmeister der LK A +++ Huber sichert sich Titel in der LK B +++ Ertl und Hecht bei den Kindern erfolgreich +++

Vergangene Woche fanden die Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung der DJK SV Steinberg am See unter strengen Coronaauflagen (2G+ Regelung) statt. Ermittelt wurden die Vereinsmeister in den Kategorien Jungen, Mädchen, Erwachsene Leistungsklasse A und Erwachsene Leistungsklasse B. Dabei konnten sich drei neue Titelträger die Krone des Vereinsmeisters aufsetzen. Lediglich Adrian Ertl schaffte die Titelverteidigung. Er setzte sich wie im Vorjahr ungeschlagen in der Konkurrenz der Jungen (5 Teilnehmer) durch. Platz 2 sicherte sich Lorenz Kulzer, der nur gegen Adrian den Kürzeren zog und ansonsten seine Leistungssteigerung im Laufe der Saison krönen konnte. Platz 3 sicherte sich Martin Probst. Bei den Mädchen konnte sich Letizia Hecht relativ ungefährdet durchsetzen und mit 3 Siegen aus 3 Spielen zur Vereinsmeisterin aufspielen. Damit beerbt sie die Vorjahressiegerin Leonie Fischer, die nicht mit dabei sein konnte. Zweitplatzierte wurde Lea-Sofie Scharf mit 2:1 Spielen vor Alika Tekan. In der Leistungsklasse B der Erwachsenen zeichnete sich bereits vor Beginn der Vereinsmeisterschaft ein Wechsel an der Spitze an, da der Titelverteidiger Max Urban nicht teilnahm und zudem mit Stefan Huber ein Shootingstar der laufenden Saison an den Start ging. Im 7 Teilnehmer starken Startfeld wurde im System „Jeder-gegen-Jeden“ gespielt, sodass alle Spieler 6 Duelle absolvieren mussten. Trotz des gut besetzten Teilnehmerfeldes konnte Stefan Huber seine seit Wochen stark nach oben gehende Leistungskurve bestätigen und den Sieg in dieser Spielklasse ergattern. Mit 5 Siegen aus 6 Spielen und einem Satzverhältnis von 17:6 konnte er sich hauchdünn vor Anja Huber (ebenfalls 5 Siege aus 6 Spielen und 17:7 Sätzen) platzieren. Bronze erkämpfte sich Routinier und Rückkehrer Franz Kiendl, der nach vielen schweren Wochen und Monaten mit gesundheitlichen Problemen wieder langsam an seine Leistung anknüpft. Mit seinem Materialspiel war es ihm zudem als Einzigen gelungen, den späteren Sieger Stefan Huber zu bezwingen. In der Leistungsklasse A der Erwachsenen gingen ebenfalls 7 Tischtennis`ler an die grünen Platten, um ihren Besten unter sich auszuspielen. Titelverteidiger Sebastian Meier ging leicht gehandicapt ins Turnier und erwischte zudem einen rabenschwarzen Tag, sodass es nichts mit der Verteidigung wurde. Stattdessen wurde die Steinberger Nr. 1 seiner Position im Verein gerecht und triumphierte nach längerer Zeit mal wieder bei der Vereinsmeisterschaft. Mit 6 relativ klaren Siegen blieb Reinhard Kiendl ungeschlagen und musste dabei lediglich 3 Sätze abgeben. Dahinter reihte sich nahtlos Ingo Kiendl ein, der nur gegen den Sieger eine Niederlage kassierte und ansonsten ebenfalls ohne weitere Niederlage blieb. Platz 3 errang Fabian Kammerl, der dank eines besseren Satzverhältnisses vor dem Noppenspieler Bernd Hasselfeldt landete. Insgesamt war die Vereinsmeisterschaft eine schöne Gelegenheit, sportlich aktiv zu bleiben und die sich ergebenden zeitlichen Freiräume durch die Unterbrechung der Saison, sinnvoll zu nutzen.

 

Die Titelträger im Überblick

Jungen

1.       Adrian Ertl

2.       Lorenz Kulzer

3.       Martin Probst

 

Mädchen

1.       Letizia Hecht

2.       Lea-Sofie Scharf

3.       Alika Tekan

Erwachsene LK B

1.       Stefan Huber

2.       Anja Huber

3.       Franz Kiendl

Erwachsene LK A

1.       Reinhard Kiendl

2.       Ingo Kiendl

3.       Fabian Kammerl

Termine Tischtennis

Keine Termine
© 2022 DJK SV Steinberg e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok