full screen background image

Herzlich willkommen in der Tischtennisabteilung

  • Unsere Heimspiele in der Schulturnhalle
    Unsere Heimspiele in der Schulturnhalle
  • Jahresausflüge der Tischtennisabteilung
    Jahresausflüge der Tischtennisabteilung
  • Weinfest in der Oder
    Weinfest in der Oder

+++ Herren I gewinnen im Derby gegen Wackersdorf I +++ Jugend III mit Kantersieg +++

 

Am vergangenen Wochenende standen gleich 6 Spiele mit Steinberger Mannschaften auf dem Wettkampfprogramm und es sollte ein seltenes Ereignis werden, denn alle Teams blieben hierbei ungeschlagen. Den Beginn machte die zweite Jugendmannschaft bereits am Donnerstag, indem sie beide Punkte aus Burglengenfeld entführen konnte. Der knappe 6:4-Auswärtserfolg war auch gleichbedeutend mit der Übernahme der Tabellenführung. Einen Tag später empfang die 1. Herrenmannschaft den TV Glück-Auf Wackersdorf I zum Derby in der Bezirksoberliga. Trotz des dezimierten Gegners wurde es eine spannende Geschichte mit dem Happy End für die Steinberger Gastgeber. Sie konnten sich mit 9:5 durchsetzen und sammelten zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Der Samstag war dann Großkampftag in der Steinberger Schulturnhalle, da gleich 4 Mannschaften ihre Heimspiele ausgetragen haben. Ganz schnell ging es dabei bei der dritten Jugendmannschaft, deren Gegner vom TTC 1968 Neunburg vorm Wald nicht antreten konnten, sodass dieses Spiel mit 10:0 zugunsten der DJK gewertet wurde. In der Jugendbezirksliga traf die erste Jugendmannschaft auf die zweite Mannschaft vom SC Eschenbach. Hier erwischte Adrian Ertl einen Sahnetag und konnte alle 3 Einzel gewinnen und den Grundstein für den 8:4 Mannschaftserfolg legen. Am Abend wollte dann die 2. Herrenmannschaft ihren rabenschwarzen Saisonstart (3 Niederlagen) kaschieren und endlich mal punkten. Zu Gast war der Liganeuling SV TuS/DJK Grafenwöhr I. Nach vielen intensiven Spielen und fast 3 Stunden Spieldauer konnten sich die Hausherren mit 9:6 durchsetzen und damit die ersten beiden Pluspunkte auf dem Konto verbuchen. Parallel dazu kämpfte an den Nebentischen die vierte Herrenmannschaft gegen den 1.FC Schwarzenfeld I. Auch hier war die Spannung bis zum Schluss hoch. Nach einer souveränen 5:1 Führung wähnten sich die Steinberger bereits auf dem Siegeszug, ehe die Ernüchterung kalt zuschlug und die Gäste aus Schwarzenfeld das komplette Spiel auf den Kopf stellten und plötzlich 7:8 führten. Doch das Schlussdoppel Stefan Huber/Markus Hoferer blieben nervenstark und konnten noch das Unentschieden und damit einen Punkt sichern. Damit blieben an diesem Wochenende nicht nur alle Mannschaften der DJK ungeschlagen, sondern auch der Heimnimbus seit Fertigstellung nach Sanierung der Schulturnhalle konnte bei den Erwachsenenteams gewahrt werden. Seither ist es noch keiner gegnerischen Mannschaft gelungen, als Sieger die Halle zu verlassen.

Termine Tischtennis

03.12.2021 20:00 Uhr
ASV Fronberg II - Herren III
03.12.2021 20:00 Uhr
Herren I - TuS Schnaittenbach II
04.12.2021 10:00 Uhr
Jugend I - TuS Dachelhofen
04.12.2021 10:00 Uhr
Jugend III - TV Nabburg IV
04.12.2021 13:00 Uhr
TuS Dachelhofen II - Jugend II
04.12.2021 18:00 Uhr
TSV Detag Wernberg IV - Herren V
© 2021 DJK SV Steinberg e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok