full screen background image

Herzlich willkommen in der Fussballabteilung

  • Dynamisch-Jung-Kraftvoll. Ein Dorf.Ein Team.Ein Verein
    Dynamisch-Jung-Kraftvoll. Ein Dorf.Ein Team.Ein Verein
Zum Abschluss des Jahres spielten unsere Jungs gestern bei der BFV Hallen-Kreismeisterschaft in der Oberpfalzhalle Schwandorf mit. Unsere Gruppe stellte sich aus folgenden Mannschaften zusammen:
FT Eintracht Schwandorf - FC Maxhütte-Haidhof - FC Saltendorf - DJK Steinberg am See
Unsere Jungs spielten gleich das erste Spiel gegen den Ausrichter und Kreisklassisten FT Eintracht Schwandorf und hatten mit 1:4 leider das Nachsehen. Das Tor erzielte Jonas Fendl. Im zweiten Gruppenspiel traf man auf die Mannschaft des FC Saltendorf. Nach den zwei Toren von Marco Bräu und je einem von Mario Drexler sowie Oliver Held kassierte man das zwischenzeitliche 4:1. Heiko Frankerl schoss dann das Tor zum 5:1 Endstand. Das letzte Gruppenspiel gegen den punktgleichen FC Maxhütte-Haidhof musste nun gewonnen werden, um Zweiter hinter der FT Eintracht Schwandorf zu werden.
 
Wir gingen mit 1:0 durch Mario Drexler in Führung, ehe man das 1:1 kassierte. Durch eine herausragende Mannschaftsleistung und dem starken Teamspirit erkämpften sich die Jungs die 2:1 Führung durch Bastian Demleitner. Als Maxhütte in den letzten zwei Minuten den Torwart heraus nahm, um mit einem Feldspieler aufzufüllen, war es wieder Bastian Demleitner, der den 3:1 Endstand erzielen konnte.
 
Somit hatte man 6 Punkte und musste als Zweiter gegen den Ersten der anderen Gruppe im Halbfinale spielen.
 
Der Gegner im Halbfinale hieß SpVgg Pfreimd, welche eine Mannschaft aus Landesliga- und Kreisklassenspielern stellte. Auch bei diesem Spiel spürte man den Willen und Zusammenhalt der Mannschaft! Durch einen Gewaltschuss von Stefan Malinowski ging unsere Truppe mit 1:0 in Führung. Pfreimd glich nach einiger Zeit zum 1:1 aus. Nach einem Konter war es erneut Mario Drexler, der unsere Mannschaft mit 2:1 in Führung brachte. Leider musste man kurz vor Schluss das 2:2 noch hinnehmen. Der Sieger musste also im 10-Meter-Schießen ermittelt werden.
 
Die ersten beiden Schüsse wurden jeweils von beiden Torhütern gehalten (2:2). Marco Bräu brachte unsere Jungs in Führung und Alexander Eichenseer hielt den darauffolgenden Schuss des Gegners (3:2). Leider hielt der gegnerische Torwart unseren letzten Schuss, während Pfreimd verwandelte (3:3). Nun ging es im Suddendeath weiter. Unser Torwart Alexander Eichenseer nahm sich  ein Herz und verwandelte zur kurzen Führung, aber auch der Gegner traf erneut (4:4). Den vorletzten Zehnmeter nutzte Mario Drexler wieder zur Führung - auch Pfreimd traf erneut (5:5). Beim letzten Schuss verließ uns leider das Glück und Pfreimd traf zum 5:6 Endstand.
 
Letztendlich war im Halbfinale gegen den späteren Sieger SpVgg Pfreimd Schluss.
 
Unterm Strich sind wir mit unserer Leistung sehr zufrieden gewesen, haben guten Teamgeist und Moral bewiesen. Zudem wurde unser selbst gesetztes Ziel, das Halbfinale, erreicht. Leider wurde das gut laufende Turnier durch eine Unsportlichkeit überschattet, welche Auswirkungen auf die gute Stimmung des Turniers hatte.
 
Wir möchten uns noch bei allen mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung bedanken! Wir wünschen allen Fans, Spielern und Gönnern ein frohes, verfolgreiches neues Jahr und freuen uns auf ein gemeinsames 2019.
 
... lade FuPa Widget ...

DJK SV Steinberg auf FuPa

Liebe Fussballfreunde

Als  Abteilungsleiter der Fußballer darf ich euch recht herzlich auf unserer Seite begrüßen.
 
Die Fussballabteilung bildet seit ihrer Gründung im Jahre 1964 das Herzstück des Vereins. Im Sportbetrieb sind zahlreiche Mannschaften,  darunter die aktive 1. Mannschaft und deren Reserve, der Jugendfußball mit unseren Bambini, E-, F- und G-Junioren. Die d- bis A-Jugendmannschaften bilden eine Spielergemeinschaft in der JFG Oberpfälzer Seenland e.V. zusammen mit unserem Nachbarverein dem TV Wackersdorf e.V. Für die Älteren unter uns gibt es schließlich auch noch eine Alt-Herren Mannschaft.
 
Mit unseren Fußball- und Trainingsplätzen bieten wir optimale  Trainings-möglichkeiten an. Direkt am Hauptplatz befindet sich unser wunderschönes Sportheim, in dem nach den Heimspielen oder dem Training zum gemütlichen Beisammensein eingeladen wird.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Hubert Rester
Abteilungsleiter

A Klasse West

... lade FuPa Widget ...

DJK SV Steinberg auf FuPa

Neues aus der Fussballabteilung

Sascha Ruby ist der neue Ansprechpartner für das Sportheim!!

Mobil: 0151 20718351 oder per Email sascha.ruby@wibizu.de

© 2019 DJK SV Steinberg e.V.   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok